Martin Heidegger, Gesamtausgabe

II. Abteilung: Vorlesungen 1919-1944: Band 23 Geschichte Der Philosophie Von Thomas Von Aquin Bis Kant

Auteur:
Martin Heidegger
ISBN:
9783465035046
ISBN10:
3465035046
Taal:
Duits
Bindwijze:
Hardback
Publicatiedatum:
01-09-2006
Geillustreerd:
Nee
Pagina's:
248 pagina's

Waar te koop:


There are currently no offers.

Extra informatie

Reviews

Er zijn nog geen reviews voor 'Martin Heidegger, Gesamtausgabe'.

Wil je een review schrijven voor dit boek?

:
:
(Nooit getoond op site):

:
:

Verslagen

Er zijn nog geen verslagen voor 'Martin Heidegger, Gesamtausgabe'.


Wil je een verslag toevoegen aan dit boek

:
:
(Nooit getoond op site):

:
:

Die Vorlesung Geschichte der Philosophie von Thomas von Aquin bis Kant wurde von Martin Heidegger im Wintersemester 1926/27 an der Universitat Marburg an der Lahn gehalten. Sie fallt somit in die letzte Phase der Ausarbeitung von Sein und Zeit. Einem einleitenden Teil mit der Anzeige des Vorhabens und der Bestimmung der Philosophie als phanomenologischer Ontologie folgen vier Hauptabschnitte, die jeweils einem Philosophen gelten: Thomas von Aquin (mit langeren Erorterungen zu den Quaestiones disputatae de veritate), Rene Descartes, Baruch de Spinoza (dem wie sonst nirgends bei Heidegger ein eigenes Kapitel gewidmet ist) und Gottfried Wilhelm Leibniz. Im letzten Teil erortert Heidegger die Auswirkungen der bisherigen Metaphysik auf den Leibnizschuler Christian Wolff und dessen Gegner Christian August Crusius, und mit einem Vorblick auf Immanuel Kant schliesst er die Vorlesung. Zwar ist bei den genannten Philosophen immer wieder von Ontologie die Rede, doch wird ihnen das Sein selbst nie fragwurdig. Diese Fraglosigkeit grundet in der seit der Antike herrschenden Idee vom Sein als immerwahrender Anwesenheit, als Wahren, Dauern und Gegenwart. Doch sind die Zeitbestimmungen, weshalb eigens die Frage gestellt werden muss, wie die Zeit uber ihren vulgaren Begriff hinaus zu interpretieren sei, damit sie jene fundamentale Funktion ubernehmen kann; doch bleibt auch dies im Bereich des Selbstverstandlichen. Mit der Frage nach dem Sein und dessen moglicher Verwurzelung in der Existenz des Menschen schliesst die Vorlesung. Sie weist deutlich auf die in Sein und Zeit dann eigens gestellte Frage nach dem Sinn von Sein voraus.


Gerelateerde boeken

Martin Heidegger, Gesamtausgabe
Holzwege (1935-1946)
9783465032373 | Martin Heidegger
Bekijk!
Minimaal 1 aanbieding

Martin Heidegger, Gesamtausgabe
I. Abteilung: Veroffentlichte Schriften 1910-1976. Bd. 10: Der Satz Vom Grund (1955-1956)
9783465029151 | Martin Heidegger

Martin Heidegger, Gesamtausgabe
III. Abteilung: Unveroffentlichte Abhandlungen / Band 68: Hegel. 1. Die Negativitat 2. Erlauterungen Der 'Einleitung' Zu Hegels 'Phanomenologie Des Geistes'
9783465036074 | Martin Heidegger
Bekijk!
Minimaal 1 aanbieding

Martin Heidegger, Gesamtausgabe
III. Abteilung: Unveroffentlichte Abhandlungen: Band 77 / Feldweg-Gesprache
9783465035497 | Martin Heidegger
Bekijk!
Minimaal 1 aanbieding

Martin Heidegger, Gesamtausgabe
IV. Abteilung: Hinweise Und Aufzeichnungen: Band 90 / Zu Ernst Junger
9783465033240 | Martin Heidegger
Bekijk!
Minimaal 1 aanbieding

Martin Heidegger, Gesamtausgabe
Grundfragen Der Philosophie. Ausgewahlte Probleme Der Logik (Wintersemester 1937/38)
9783465025948 | Martin Heidegger
Bekijk!
Minimaal 1 aanbieding

Martin Heidegger, Gesamtausgabe
II. Abteilung: Vorlesungen 1919-1944 (Fruhe Freiburger Vorlesungen 1919-1923). Bd. 59: Phanomenologie Der Anschauung Und Des Ausdrucks. Theorie Der Philosophischen Begriffsbildung (Sommersem
9783465035527 | 3465035526 | Martin Heidegger

Martin Heidegger, Gesamtausgabe
Die Geschichte Des Seyns
9783465037552 | Martin Heidegger
Bekijk!
Minimaal 1 aanbieding

Algemene informatie

Titel:
Martin Heidegger, Gesamtausgabe
ISBN:
9783465035046
ISBN-10:
3465035046
Auteur:
Martin Heidegger

We gebruiken partnerprogramma's van Bol.com en anderen om te verdienen aan bestellingen.